Lofthaus Elbberg

Die außergewöhnliche dreieckige Erstreckung des fast vollständig gläsernden Büro- und Geschäftshauses wird durch eine speziell für dieses Objekt designte Sonderstehleuchte unterstrichen. Die keilförmige Leuchtenform passt sich zurücknehmend in das gestalterische Ensemble des Objektes ein und erfüllt alle Ansprüche an eine hochwertige indirekte Bürobeleuchtung.

Lofthaus Elbberg

Büroneubau, 5-geschossig, Fläche: 4.500 qm

Standort: Hamburg-Altona am Elbberg

Bauherr: DWI Investitionen & Vermögensverwaltung

Architekt: Bothe Richter Teherani / Hamburg

Investition Beleuchtung: ca. € 110.000,-